Corporate Carbon Footprint.
Wir sind ein CO2-klimaneutrales Unternehmen.

Klimaschutz und Klimaneutralität

Ganzheitlicher Klimaschutz geht uns alle an und folgt dem Grundsatz: unnötige Emissionen vermeiden, bestehende Emissionen reduzieren und unvermeidbare Emissionen ausgleichen.

Der Corporate Carbon Footprint ist für EnssnerZeitgeist ein wichtiger Baustein für die Entwicklung einer weiterführenden Klimaschutzstrategie. Die Analyse des Carbon Footprints hilft uns dabei Reduktionspotenziale zu identifizieren, entsprechende Maßnahmen zu entwickeln und Klimaschutzziele zu definieren. Unsere CO2-Emissionen für das Jahr 2020 betrug 26.720 kg CO2.

Klimaschutzprojekt Windenergie in Salodi, Indien

Um „klimaneutral“ zu sein, müssen die unvermeidbaren Treibhausgasemissionen durch entsprechende Klimaschutzprojekte CO2-Äquivalente 26.720 kg kompensiert werden. Unser Standort in Chandigarh verbindet uns mit Indien, deshalb unterstützten wir das Klimaschutzprojekt Windenergie in Salodi.

Unser Partner, die ClimatePartner GmbH

Die „ClimatePartner“ hat im Auftrag der EnssnerZeitgeist Translations GmbH für das Jahr 2020 einen Carbon Footprint des Unternehmens („Corporate Carbon Footprint“/ „CCF“) in Anlehnung an die Richtlinien des Greenhouse Gas Protocol Corporate Accounting and Reporting Standard (GHG Protocol) erstellt.

Der zum Download bereitgestellte Bericht bietet eine Übersicht der Ergebnisse der Emissionsbilanzierung und bezieht sich auf die Geschäftsaktivitäten unseres Unternehmens im Jahr 2020.

Klimaneutrales Unternehmen 08/2021 bis 09/2022

Diese Urkunde bestätigt die Kompensation von Treibhausgasemissionen durch zusätzliche Klimaschutzprojekte. CO2-Äquivalente 26.720 kg unterstütztes Klimaschutzprojekt Windenergie in Salodi, Indien. Zur Übersicht der klimaneutralen Unternehmen.

Climate neutral

Möchten Sie mehr wissen? 
Sprechen Sie uns einfach an.

Christian Enssner
Tel. +49 (0)9721 7035-14
christian.enssner@enssner.de

EnssnerZeitgeist
Translations GmbH
D-97421 Schweinfurt