About Christian Ensssner

Christian Enßner, Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) ist seit 1996 Geschäftsführer der EnssnerZeitgeist Translations GmbH in Schweinfurt. Zusätzlich zu seinem Studium hat er in den 80ern eine technische Ausbildung bei FAG Kugelfischer, jetzt Schaeffler, gemacht und Erfahrungen im Bereich der Messtechnik gesammelt. Anfang der 90er hat er im Übersetzungsbüro seines Opas seine Leidenschaft für Übersetzungen und Fremdsprachenlayout entdeckt und neue Übersetzungstechnologien eingeführt. Derzeit betreut er Kunden in allen Fragen rund um das Übersetzungsmanagement und vermittelt bei schwierigen Themen. Den privaten Ausgleich findet er im Sport. Er liebt Laufen, fahrt viel Rad und geht Klettern. Neben seiner Familie sind ihm seine Freunde sehr wichtig. Durch sein Engagement bei den Wirtschaftsjunioren wie auch im IHK-Außenwirtschaftsausschuss und bei Rotary gestaltet er aktiv die Gesellschaft im Kleinen mit.

China im Wandel

70 Jahre Volksrepublik: China hat seit 1949 eine beispiellose Entwicklung hingelegt – vom Bauernstaat zum Billiglohnland zum Technologiestandort. Online-Handel, Informations- und Biotechnologien prägen heute die Wirtschaft, und der Wandel geht weiter.

Unsere Übersetzungsleistung im Überblick

Die Aufgabenstellung einer Übersetzung ist oft sehr komplex, deshalb ist der Einsatz moderner Tools im Übersetzungsmanagement wichtig. Trotzdem müssen wir mehr als 10 Punkte beachten und umsetzen, so dass mit Lieferung der Übersetzung das Ergebnis preislich, terminlich und qualitativ passt.