Unternehmen.
Qualität

Globalisierung und Digitalisierung treiben die Ínternationalisierung weiter voran, sodass das neben „Casualness“ vor allem die Qualität des Übersetzungsmanagement eine zentrale Rolle einnimmt. Unsere Projektmanager leben eine strukturierte Prozesslandschaft für eine stets zuverlässige Projektbearbeitung. Das erfahrene Projektmanagement passt Workflows an Auftrag, Wunsch und Bedürfnis des Kunden an.

  • Zertifizierung für Fachübersetzung und Revision nach ISO 17100 (4-Augen-Prinzip)

  • Qualitätszentrum in Leipzig sorgt für sprachliche Qualitätssicherung

QualityManager:
QA-Check und Bewertung

Qualität der Übersetzungen wird nach folgenden Punkten des QA-Checks geprüft und bewertet. Diese Vorgaben bilden gleichzeitig die Feedbackkriterien nach denen sowohl unsere Projektleiter als auch unser Kunde die Übersetzungen bewerten kann (0-100 Punkte).

  • Softwaregestützte Prüfung – immer durch PM (konsistente / vollständige Übersetzung, Terminologie, Zahlen / Interpunktion,
    Leerzeichen und Tagging)

  • Sprachliche manuelle / händische Prüfung – stichprobenartig in regelmäßigen Abständen durch einen anderen Übersetzer
    (Rechtschreibung / Grammatik / Syntax, Stil / inhaltliche Wiedergabe des Ausgangstextes / Verständlichkeit, Adäquatheit von Sprachregister
    und Stilrichtlinien)

  • Sonstige manuelle / händische Prüfung – stichprobenartig durch PM
    (Fremdsprachenlayout, projektspezifische Vorgaben, Kommunikation / Workflow, Termintreue)

:: Zertifiziert nach ISO 9001 und ISO 17100.

:: Weltweit an 30 Standorten.

:: Optimales Preis-/Leistungsverhältnis.

EnssnerZeitgeist
Translations GmbH

Copyright 2019 EnssnerZeitgeist Translation GmbH | Design & Umsetzung I LIKE DESIGN