Unternehmen.
Unser Team.

Derzeit arbeiten wir zu zwölft im Übersetzungsmanagement in Schweinfurt. Unser beruflicher Background reicht von der ausgebildeten Bürokauffrau über Übersetzer bis hin zum Diplomingenieur. Gut die Hälfte des Teams ist um die 35 Jahre jung. Die durchschnittliche Betriebszugehörigkeit beträgt 9 Jahre.

Wir werden mittelständisch geführt und sind Schwestergesellschaft der t’works-Gruppe ‒ ein großer, international aufgestellter Sprachdienstleister mit rund 150 festangestellten Inhouse-Übersetzern an 10 eigenen Language Hubs in Berlin, Leipzig, Landshut/Geisenhausen, Sheffield, Edinburgh, Mulhouse, Lyon, Utrecht, Verona und Toronto sowie 16 strategischen Übersetzungspartnern mit rund 350 Inhouse-Linguisten an weiteren 18 Standorten weltweit.

Christian

Christian Enssner

Geschäftsführer

Christian Enßner, Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) ist seit 1996 Geschäftsführer der EnssnerZeitgeist Translations GmbH in Schweinfurt. Zusätzlich zu seinem Studium hat er in den 80ern eine technische Ausbildung bei FAG Kugelfischer, jetzt Schaeffler, gemacht und Erfahrungen im Bereich der Messtechnik gesammelt. Anfang der 90er hat er im Übersetzungsbüro seines Opas seine Leidenschaft für Übersetzungen und Fremdsprachenlayout entdeckt und neue Übersetzungstechnologien eingeführt. Derzeit betreut er Kunden in allen Fragen rund um das Übersetzungsmanagement und vermittelt bei schwierigen Themen. Den privaten Ausgleich findet er im Sport. Er liebt Laufen, fahrt viel Rad und geht Klettern. Neben seiner Familie sind ihm seine Freunde sehr wichtig. Durch sein Engagement bei den Wirtschaftsjunioren wie auch im IHK-Außenwirtschaftsausschuss und bei Rotary gestaltet er aktiv die Gesellschaft im Kleinen mit.

Marija

Marija Nosan

Head of Operations, Keyaccounts

Marija Nosan absolvierte 2007 das Studium der Übersetzungswissenschaften an der Philosophischen Fakultät in Ljubjana (Slowenien). Sie hatte vier Jahre als freie Übersetzerin gearbeitet. Seit 2011 ist sie bei EnssnerZeitgeist als Projektleiterin für Key Accounts tätig. Ihr Fokus liegt auf Terminologiemanagement, maschineller Übersetzung und Workflows. In ihrer Freizeit treibt sie Sport und hört oder liest Bücher.

Carola

Carola Rottmann

Head of Administration, Projektmanagement

Carola Rottmann, seit 2007 als Projektmanagerin bei EnssnerZeitgeist Translations GmbH in Schweinfurt. Als ausgebildete Bürokaufrau hat sie 25 Jahre im Außenwerbungsbereich im Vertrieb und Bestandmanagement gearbeitet und ist dann in die Übersetzungsbranche gewechselt. In Ihrer Freizeit macht sie gerne Ausflüge mit Freunden oder Familie und wandert gerne.

Christiane

Christiane Blass

Projektleitung, Keyaccounts, Marketing

Tina

Tina Bayer

Projektleitung, Keyaccounts

Tina Bayer, M.A. Englische Sprach- und Literaturwissenschaft. Sie ist seit 2012 bei EnssnerZeitgeist Translations tätig und seit 2014 in der Projektleitung für Key Accounts. Zusätzlich betreut sie intern die Projektleiter sowie Übersetzer bei Fragen zum CAT-Tool und dem Business Manager.

Jennifer

Jennifer Full

Projektleitung, Marketing

Karin

Karin Köpke

Projektassistenz, Keyaccounts

Karin Köpke ist seit März 2009 bei Enssner Zeitgeist im Bereich Projektmanagement tätig. Zusätzlich zu den Aufgaben in diesem Bereich ist Sie die Qualitätsmanagementbeauftrage für EZ. Nach Ihrer Ausbildung bei FAG Kugelfischer zum Industriekaufmann hat Sie sich im Abendstudium zum Betriebswirt (VWA) weitergebildet. Ihre 25-jähriger Berufserfahrung im Bereich technischen Einkauf in Industrie und Elektrogroßhandel kommen Ihr auch hier zugute. In Ihrer Freizeit geht Sie gerne Tanzen, backt Kuchen und entspannt bei sich beim Yoga.

Katja

Katja Sabelfeld

Projektleitung, Keyaccounts

Seit ihrem Abschluss als staatlich geprüfte Übersetzerin im Jahr 2016 arbeitet Katja Sabelfeld bei EnssnerZeitgeist als Projektassistenz / Projektleiterin für Key Accounts. Zu Ihren Hobbys gehören lesen, Sprachen lernen und reisen, sowie auch allgemeinnützliche Arbeit als Teil einer Jugendgruppe.

Linda

Linda Sidera

Administration, Projektleitung, Buchhaltung

Linda Sidera hat Ihre Ausbildung bei der Industrie- und Handelskammer Schweinfurt als Kauffrau für Bürokommunikation absolviert. Sie ist seit 2006 im Unternehmen und im Bereich Backoffice, Abrechnung und Administration tätig. In Ihrer Freizeit geht sie gerne zum Salsa tanzen und geht hin und wieder joggen.

Thomas Fischer

Projektassistenz

Thomas Fischer ist seit Oktober 2020 bei Enssner Zeitgeist im Unternehmen tätig. Er besuchte vorher die Würzburger Dolmetscherschule und wechselte nach seinem Abschluss nach Erlangen, um dort in einem Aufbaujahr in Kooperation mit der Hochschule München sein Bachelorstudium zu absolvieren. Erste praktische Erfahrungen im Projektmanagement konnte er während eines sechsmonatigem Praktikums in einem Übersetzungsbüro in Berlin sammeln. In seiner Freizeit spielt er gerne Tischtennis, geht regelmäßig schwimmen und bereist gerne neue Kulturen.

Sophia Fritscher

Projektassistenz

Sophia Fritscher begann im November 2021 ein Orientierungspraktikum bei EnssnerZeitgeist in Schweinfurt und stieg im Januar 2022 als Projektassistentin in das Team ein. Ihre Liebe zu Sprachen entwickelte sich schon, als sie noch ein kleines Kind war und jedes Jahr mit ihrer Familie nach Italien fuhr. Sie merkte schon bald, dass Sprachen nicht nur zur Kommunikation dienen, sondern auch zur Übermittlung von Kultur und dem Lebensstil und Wesen der Landsleute. Nach dem Abitur im Jahr 2016 entschied sie sich deshalb für den Studiengang „Deutsch-Italienische Studien“ an der Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn. Nach 2 Semestern wechselte sie jedoch an das Institut für Fremdsprachen und Auslandskunde in Erlangen, wo sie eine praxisbezogenere Ausbildung zur staatlich geprüften Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch und Italienisch abschloss und sich schließlich noch zur staatlich geprüften Übersetzerin weiterbildete. Sie ist nun sehr glücklich, im Team von EnssnerZeitgeist zu sein und ihren Traum von einem Beruf mit Sprachen zu erfüllen. Privat gilt ihr Interesse dem Sport und der Ernährung. Außerdem unternimmt sie viel mit ihren Freunden und ihrer Familie und reist gerne.

Sebastian Stock

Projektassistenz

Sebastian Stock schloss 2020 seine Ausbildung als staatlich geprüfter Übersetzer und Dolmetscher ab und beendete 2021 sein Bachelorstudium Fachübersetzen mit Fachgebiet Wirtschaft an der FH Würzburg-Schweinfurt. Nach dem Abschluss des Studiums, in dessen Rahmen er bereits ein Praktikum bei EnssnerZeitgeist verbringen durfte, trat er dem Team bei. In seiner Freizeit spielt er gelegentlich Tennis und geht gerne mit seiner Familie wandern.

Sebastian Schebler

Projektleitung

Sebastian Schebler ist seit Oktober 2019 als kaufmännisch-sprachlicher Mitarbeiter im Bereich Projektassistenz für Übersetzungen und Terminologie-Management bei EnssnerZeitgeist Translations GmbH in Schweinfurt tätig. Während seines zweijährigen entwicklungspolitischen Freiwilligendienstes in Nicaragua (2009 – 2011) entdeckte er seine Leidenschaft und Talent für Fremdsprachen; besonders Spanisch hat es ihm angetan. Als geprüfter Übersetzer Spanisch (IHK Düsseldorf), staatlich geprüfter Fremdsprachenkorrespondent Englisch und Französisch (Regensburger Fremdsprachenschule) und durch sein Bachelorstudium Fachübersetzen (Wirtschaft / Technik) an der FH Würzburg-Schweinfurt bringt er geballte Sprachkompetenz ein. Privat gilt sein Interesse dem Fußball, dem Reisen und der Musik. Durch die Mitarbeit in diversen Gremien der Studierendenvertretung konnte er das Leben an der Hochschule aktiv mitgestalten.

mehr erfahren
Kevin

Kevin Singh

Manager Indien, DTP & Layout

mehr erfahren
Manuel

Manuel Müller

IT-Beauftragter, Administrator

Copyright 2021 EnssnerZeitgeist Translation GmbH | Made by I LIKE DESIGN